Wir handeln statt nur zu reden!

Flyerheaven.de nimmt an der „50 mal 50“-Klimaschutzaktion teil.

Climate Partner 50x50 Logo

Unter dem Motto „Wir handeln statt nur zu reden“ ist flyerheaven.de Teilnehmer der „50 mal 50“-Aktion, in deren Rahmen eine Reduktion der betrieblichen CO2-Emission um 50% erfolgen soll.

Die von ClimatePartner und dem Fachverband der Medienproduktioner ins Leben gerufene Aktion zielt auf eine Selbstverpflichtung von verantwortungsbewussten Unternehmen, die sich im freiwilligen Klimaschutz engagieren möchten. Teilnehmen können Dienstleister, die ihre CO2-Bilanz erstellen möchten und ausgehend von dieser Grundlage weitergehende Optimierungsmaßnahmen einleiten. Die positiven Effekte werden nach 12 Monaten anhand einer zweiten Bilanz kenntlich gemacht - langfristig gesehen streben die Teilnehmer eine Halbierung Ihrer Treibhausgasemissionen an.

Doch schon länger ist sich flyerheaven.de seiner ökologischen Verantwortung bewusst. Seit Mitte 2007 befindet sich flyerheaven.de in neuen Räumlichkeiten: Das Gebäude-Konzept nimmt eine deutschlandweite Vorreiterrolle für ökologisch-gewerbliches Bauen ein. Die Vorgabe bei der Planung des Baus war, in der Jahresbilanz unabhängig von externen Energiequellen zu werden. Umgesetzt wurde dies mit der Installation einer hochmodernen Erdwärmeanlage mit Direktverdampfer-Flächenkollektoren, sowie dem Einsatz von Solarzellen der neusten Generation. Für ein angenehmes und von Allergenen freies Raumklima sorgt eine effiziente Be- und Entlüftungsanlage, die gleichzeitig im Sommer die Klimatisierung des Gebäudes übernimmt. Doch damit nicht genug: flyerheaven.de stellt sich gerne der Herausforderung, die Treibhausgasemissionen weiter zu reduzieren und zeigt dies mit der Teilnahme am 50mal50 Projekt.

Informationen zur 50MAL50 - Aktion
50MAL50 - die Teilnehmer