Klimaneutrales Drucken mit ClimatePartner

So tragen wir zusammen einen Teil zur CO2-Einsparung bei

Bei jedem Druckobjekt haben Sie die Möglichkeit die bei der Fertigung entstandende Menge CO2 mit einem geringen Betrag auszugleichen. Mit diesem Betrag wird durch ein Klimaschutzprojekt in Zusammenarbeit mit ClimatePartner genau diese Menge CO2 ausgeglichen!

flyerheaven unterstützt das Projekt: Windenergie (Westküste & Südindien, Indien)

Dieses Klimaschutzprojekt umfasst mehr als hundert Windräder in den Bundesstaaten Tamil Nadu, Karnataka, Maharashtra, Gujarat und Rajasthan in Indien.

Windenergie für Indien

Das Projekt umfasst ein Bündel von mehr als hundert Windkrafträdern, die über fünf indische Bundesstaaten verteilt Strom produzieren. Eine Vielzahl von kleinen Windfarmen mit installierten Turbinen zwischen 0,225 und 1,5 Megawatt Leistung produzieren eine Gesamtleistung von 74,9 MW. Zum Großteil wird dieser Strom in die verschiedenen Stromnetze Indiens eingespeist. Das Projekt leistet so einen Beitrag dazu, den wachsenden Energiebedarf dieses bevölkerungsreichen Landes zu decken und dabei gleichzeitig auf die Verbrennung fossiler Energieträger zu verzichten. Es ergibt sich eine durchschnittliche jährliche Einsparung von 111.716 t CO2-Äquivalenten. In den verschiedenen, großteils ländlich geprägten Regionen wird die Infrastruktur verbessert und so die wirtschaftliche Entwicklung vorangetrieben.

Positive Auswirkungen des Klimaschutzprojektes

Es ergeben sich Beschäftigungsmöglichkeiten für die lokale Bevölkerung. Über das ganze Land verteilt wird ein klares Zeichen für Windenergie gesetzt, als zuverlässige Stromquelle auch an Standorten mit nur mittleren Windstärken. Aus der Projektaktivität resultieren keinerlei Störungen des jeweiligen lokalen Umfelds.

Positive Auswirkungen des Klimaschutzprojektes

Weitere positive Auswirkungen des Klimaschutzprojektes:

  • Substitution von Feuerholz durch die Verfügbarkeit von Strom in ländlichen Gebieten
  • Verbesserung der Straßen und Bewässerungssysteme in den Umgebungen der einzelnen Projektstandorte
  • Einführung einer dezentralen medizinischen Versorgung in mehreren ländlichen Gebieten
  • Ausbildungsmöglichkeiten, insbesondere für Jugendliche und Frauen
  • Verbesserung der schulischen Möglichkeiten für junge Mädchen (Abschluss der fünften Klasse)
Positive Auswirkungen des Klimaschutzprojektes
Verifizierung:SQS–Swiss Association
for Quality and Management Systems
Projektlaufzeit:2006-2016
Zertifikats-Typ:VCS
Gesamtvolumen:1.228.871 Tonnen CO2-Äquivalente
Preis:12 Euro/Tonne

Windenergie für Indien

Hier geht es zu ClimatePartner, dem Partner für Klimaschutzlösungen